Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Erleichterungen für Immunisierte

Liebe Club-Mitglieder,

wie viele von euch bestimmt schon mitbekommen haben, hat die Bundesregierung Erleichterungen für Immunisierte, d.h. genese und vollständig geimpfte Personen, im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beschlossen. Dabei gilt in jedem Fall, dass der Nachweis einer Immunisierung dem Nachweis eines negativen Testes gleichgestellt ist. Dahingegen ist für unseren Vereinssport noch nicht klar inwieweit eine Erleichterung der Kontaktbeschränkungen gilt und welche Bedingungen für die Umsetzung ggf. gelten würden. Dies hat insbesondere mit einer noch nicht vollständig angepassten CoronaSchVO des Landes NRW sowie fehlenden Ausführungsbestimmungen (für Vereine, aber auch andere gesellschaftliche Einrichtungen) zu tun.

Daher müssen wir euch in diesem Zusammenhang um Geduld bitten. Wir beobachten die Situation weiterhin aktiv und informieren euch, wenn sich Änderungen für unseren Vereinssport bzw. unser Vereinsleben ergeben.

Als Lichtblick können wir allgemein auf die stark steigenden Zahlen bei den Impfungen und im speziellen auf den stetig sinkenden Inzidenzwert im EN-Kreis schauen. Letzterer ist heute erstmals wieder unter 100 und lässt die Hoffnung zu, dass wir alsbald keine „Notbremse“ mehr haben und immerhin wieder mit 5 Personen aus maximal 2 Haushalten Sport ausüben können.

Wir wünschen euch weiterhin viel Kraft und Gesundheit.

Euer Vorstand

 

Hie finden sich die aktuellen Regeln und Rahmenbedingungen für den Sportbetrieb am Ruder-Club Witten e.V.

Drucken

Der Ruder-Club Witten trauert

Der Ruder-Club Witten erlebt gerade Tage größter Trauer. Am 15. April 2021 sind unsere sehr verdienten und langjährigen Club-Kameraden Peter Wilhelm, Werner Rau und Werner Kathagen verstorben. Sie waren eine Bereicherung für uns alle. Wir werden unsere Ruder-Kameraden und Freunde zu tiefst vermissen.

 

Wir trauern zu tiefst mit den Angehörigen und werden den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Nachruf Peter Wilhelm

Nachruf Werner Rau

Nachruf Werner Kathagen

Drucken

Nachruf Peter Wilhelm

Peter Wilhelm PitzePITZE – wie wir Peter Wilhelm stets nannten - ist am 15. April im Alter von 84 Jahren von uns gegangen. Er hatte trotz seiner Krankheit ein langes Leben, aber es war dennoch viel zu kurz.

Die Lücke, die er hinterlässt, ist immens und wir werden seine Freude, Herzlichkeit sowie Hilfsbereitschaft zu tiefst vermissen.

 

Als Jugendlicher kam Pitze 1952 zum Ruder-Club Witten, erlernte dort das Rudern und entdeckte schnell seine Leidenschaft für das Rennrudern. Alsbald war er Teil des legendären „Hannibal-Achters“ mit dem er eine Vielzahl an Kilometern und Siegen sammelte.

Weiterlesen

Drucken

Nachruf Werner Rau

Werner RauAls Werner Rau 1946, im Alter von 16 Jahren, dem Ruderclub Witten beitrat, war der zweite Weltkrieg gerade 11 Monate zuvor beendet worden. Wir können uns heute kaum vorstellen, unter welchen Bedingungen zu der damaligen Zeit ein geordneter Ruderbetrieb stattfinden konnte.

Großes Engagement, starke Motivation und eine starke Gemeinschaft, sind mit Sicherheit die erforderlichen Voraussetzungen für einen Neuanfang des Clublebens gewesen.

Es dauerte nicht lange, bis der Name Werner Rau in den RCW-Siegerlisten zu lesen war.

Weiterlesen

Drucken

Nachruf Werner Kathagen

Nachdem sein jüngerer Bruder Helmut 1971 mit dem Rudern im RCW begann, folgte ihm im selben Jahr Werner, der im Ruder-Club Witten nur Ede genannt wurde.

Er blieb dem Ruderclub Witten 50 Jahre treu. Auch er erlernte schnell das Rudern, wurde aber schon sehr früh als Steuermann entdeckt.

Es folgten viele Jahre, in denen sich Ede immer wieder überreden ließ, doch lieber auf dem Steuerplatz, statt auf dem Rollsitz Platz zu nehmen. Unzählige Trainingseinheiten und Wettkämpfe im Altherrenachter hätte es ohne Ede nicht gegeben.

 

 

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.