Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Head of the River Amstel – Saisonauftakt der Masters

Eine Renngemeinschaft mit RCW-Beteiligung ruderte am 19. März in Amsterdam. Der „Head of the River Amstel“ ist eine traditionelle Langstreckenregatta über 8 Kilometer vom Ort Ouderkerk bis hinein ins Stadtzentrum von Amsterdam. Dieses Jahr tat sich dafür eine Renngemeinschaft zusammen mit Ruderern vom RVB (Wolf Rainer Schulz), RCW (Götz Büttner, Volkhart Mezger – beide auch Mitglieder im RVB – Axel Kunde, Matthias Schröder) und dem RaB (Helmut Janus, Stephan von Petersdorff) sowie Günter Saul, der für seinen Heimatverein Blankenstein startete. Als Steuermann konnte Wulf Schmiedeknecht (Ex-Trainer und früherer Vereinsvorsitzender des RV Bochum) gewonnen werden, der sich sehr darüber freute, mit immerhin schon 85 nochmal an diesem Event teilnehmen zu können; es war das 4. Mal für ihn, mal rudernd, mal steuernd.

 

2022 03 19 Team Ruhrachter

 

Weiterlesen

Drucken

Deutsche Kleinbootmeisterschaft und Junioren Kleinbootüberprüfung in Krefeld und Frühjahrsregatta in Münster

Bei nahezu perfekten Bedingungen wurden am vergangenen Wochenende gleich drei parallel stattfindende Regatten ausgetragen. In Krefeld ging es unter anderem um die Medaillen der Deutschen Kleinbootmeisterschaft. Zeitgleich fand für die beiden Ruderinnen Julia Irmler und Lisa Büttner auf dem Elfrather See in Krefeld auch die nächste wichtige Leistungsüberprüfung der Juniorinnen Junioren statt. Im Kampf um die Meisterschafts-Podien mischten die beiden RCW Athletinnen und Athleten Annika Steinau und Finn Wolter mit. Hierbei ging es auch darum, sich mit einem guten Ergebnis für die kommenden internationalen Rennen zu empfehlen. Zu guter Letzt nahmen sieben Ruderinnen und Ruderer des RCW-Nachwuchses an der traditionellen Frühjahrsregatta auf dem Münsteraner Aasee teil.

Weiterlesen

Drucken

Langstrecke Leipzig 2022

Am vergangenen Wochenende endete für die Kaderathletinnen und -athleten mit der verpflichtenden Leistungsüberprüfung auf Ruderergometer und Langstrecke die erste Phase in der noch jungen Wettkampfsaison 21/22. Zunächst mussten sich die Teilnehmenden aus Seniorinnen und Seniorenbereich am Samstag auf der virtuellen 2000 m Rennstrecke beweisen. Am nächsten Tag stand schließlich auch für die Juniorinnen und Junioren der 6000 m DRV-Langstreckentest auf dem Elster-Saale-Kanal auf dem Plan.

Weiterlesen

Drucken

Langstrecke Oberhausen 2022

Pünktlich zum Jahreszeitenwechsel wurden am vergangenen Wochenende etliche Ruderinnen und Ruderer bei der traditionellen Frühjahrslangstrecke in Oberhausen vom Veranstalter willkommen geheißen. Rund 220 Teilnehmende tummelten sich in Einern und Zweiern auf dem Rhein-Herne-Kanal mit Blick auf den Gasometer.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.