Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Ruderbundesliga der Damen

Pottpower_3Dass ein RCW-Männer-Achter in dieser Saison bei der Ruderbundesliga an den Start geht ist aus verschiedenen Veröffentlichungen und Mitteilungen bekannt.
Es bildet sich aber auch ein RBL-Frauenachter, von dem bisher nur wenig bekannt ist und an dem der RCW auch beteiligt ist.
Ein Frauenteam der Vereine RV Emscher Wanne Eickel und Ruder-Club Witten wird als Renngemeinschaft an den Start gehen.


Das Team setzt sich zusammen aus:
Mareike Piepel, Kristin von Diecken, Anna Seiffert, Hanna Bülskämper, Julia Schulz, Svenja Rupieper vom RCW (Ruderkader) und
Stefanie Winkelmann, Kathleen Pieper, Melanie Schulze, Stefanie Kokott, Leonore Kögel, Jeanette Popp, Jutta Lolies, Charlotte Siering vom RVE.

Als Steuerleute des Achters "Pottpower" fungieren Janina Jäger und Moritz Kruse RVE. Teamleiter und Trainer ist Jochen Wittor, das Amt der Pressesprecherin hat Svenja Rupieper übernommen.
Das Training findet beim RVE statt.

Den RCW-Mitgliedern sind die Namen der Wittener Ruderinnen noch bestens bekannt. Waren sie doch in den vergangenen Jahren allesamt sehr erfolgreiche Juniorinnen. Sie hatten sich aber, genau wie ein Teil des Männer-Teams, aus dem Wettkampfsport zurück gezogen. Um so erfreulicher ist es nun, dass sie die neue Herausforderung gemeinsam annehmen und die Farben des RCW vertreten.

Wir wünschen Euch viel Erfolg und werden Eure Auftritte gespannt verfolgen und alle Daumen drücken.

 

CIMG0488 CIMG0498 Pottpowerinnen
Pottpower_1 Pottpower_2 Pottpower_3



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.