Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

1999 Tagesfahrt auf der Ruhr

 

Von Schwerte nach Witten In diesem Jahr Fronleichnam

Auf besonderen Wunsch von Ruderwanderwart Hans Falk fand die Vatertags­Ruderwanderfahrt (Christi- Himmelfahrt) 3 Wochen später statt. Das hat auch seine Vorteile, denn immer dann, wenn wir mit den Füßen ins Wasser mussten, war es nicht so kalt. In diesem Jahr waren 15 Ruderer angetreten die Strapazen dieser Wanderfahrt auf sich zu nehmen. Die Strapazen beginnen mit einem umfangreichen Frühstück, dann muss gerudert und umgetragen werden. Es wird wieder gerudert, angelegt — Umtrunk usw. Nun über diese Wanderfahrt ist wahrhaftig genug geschrieben worden. Was bleibt, ist die Aufzählung der Teilnehmer: K. Berghoff, F:O. Braun, H.W. Brück, K. Biedermann, H. Daniel, M. Göhler, W. Güthoff, S. Held, U. Kemmer, A. Kunde, G. Limke, A. Schnurr, D. Wenig, D. Werner, P. Wilhelm.

Karl Berghoff

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.