Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

2001 Nachruf Jürgen Schultz

 
Tief betroffen sind wir vom plötzlichen Tode unseres Ruderkameraden und Freundes, der uns am
27. Oktober, nur 62 Jahre alt, für immer verlassen hat.
Wir verlieren mit ihm einen zielstrebigen ehrgeizigen Sportsmann und, selbst im vorgerückten Alter, einen Motor des Leistungssports.
 
Er war im Kreise der älteren Rennruderer immer im Zentrum des Geschehens, empfahl  welche Regatten besucht werden sollten, wie das Training aufzubauen und welche Bootseinstellung optimal sei.
 
Seine Hilfsbereitschaft im Club war unerschöpflich. Sein Rat als langjähriges Vorstandsmitglied war gefragt und geschätzt. Vieles, was unser Bootshaus in den letzten Jahren verändert hat, wäre so nicht möglich gewesen, wenn er nicht gewesen wäre.
 
Er liebte seinen Sport und die Kameradschaft und Freundschaft mit uns. Wir verlieren einen verläßlichen Freund und guten Kameraden.
 
Wir werden ihn sehr vermissen, niemals vergessen und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.
 
Der Vorstand im RCW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.