Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

2001 Abendwanderung in Wengern

 
Eine Schneewanderung durch das winterliche Wengern, das wäre optimal gewesen. Leider ist Schnee eine Mangelware geworden, so dass man mit den herrschenden Witterungsverhältnissen zufrieden sein muss.
Wir waren es auch und trafen uns am Donnerstag, dem 15. März 2001 am Roten Platz in Wengern.
 
Gut ein Dutzend Ruderkameraden vom Donnerstag – Stammtisch fanden sich ein. Karl Berghoff hatte die Route festgelegt und um 17 Uhr ging es los. Über die Schmiedestraße zum Höltken, am Jageplatz wurden der Präsident, Siegfried Held, sowie Eckard Schulz abgeholt.
Vorbei am Frauenheim ging der Weg zum Albringhausener Bahnhof, von dem keine Züge mehr abfahren, zurück zum Roten Platz in Wengern.
 
Wir hatten diesmal bei Henriette Davidis einen Tisch bestellt. Gutes Essen und
Trinken brachte die Ruderkameraden wieder auf die Beine. Später als sonst,
machten wir uns auf den Heimweg. Schon jetzt steht fest, die herbstliche Wanderung führt uns wieder durch Wengerns gute Stube.
 
G.A. Wüstenfeld
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.