Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

1984 Oostmahorn am Lauwersmeer

 

Die Surfer auf Wandertour

 

Vom 30. Mai bis zum 3. Juni nahm die Surfabteilung erneut ihre jährlich stattfindende Surftour in Angriff. Dieses Jahr ging es nach Oostmahorn am Lauwersmeer.

 

In Witten starteten wir bei in diesem Jahr schon üblichen heftigem Regen und waren umso mehr überrascht, 4 Stunden später in "HoIland“ mit blauem Himmel und angenehmen Temperaturen empfangen zu werden. Das veranlaßte die Eifrigsten, sich sofort aufs Brett und aufs Wasser zu stellen und sehr oft ins Wasser zu stürzen. Die Inspektion der Unterkünfte fiel zur allgemeinen Zufriedenheit aus, Klagen gab es nicht.

 

Da das Wetter in den nächsten 4 Tagen (meist) das hielt, was es am Anfang versprochen hatte, haben wir uns voll dem Surfen gewidmet. Das haben alle jungen und alten Teilnehmer weidlich ausgekostet, mit dem Ergebnis, daß wir abends meist früh und todmüde in die Federn sanken. So blieb uns auch nur Zeit für einen Versuch, einen Grillabend zu veranstalten, aber der fiel dann prompt und leider einem Regenguß zum Opfer.

 

Einige der Beteiligten werden dies bestimmt in bleibender Erinnerung behalten. Lediglich der Wind war trotz einiger Sturmwarnungen des ortsansässigen Surfclubs nicht immer so, wie sich das ein Surfer nun einmal wünscht. Trotzdem konnten die meisten wohl doch ihr Surfkönnen um einiges verbessern. Das zeigte sich bei einer internen Regatta mit 2 Läufen, die Martin Weber dank eines überragenden ersten Lautes für sich entscheiden konnte.

Fazit: Die Hauptsache war, daß die Fahrt allen Teilnehmern viel Spaß gemacht hat und eine bleibende Erinnerung für uns ist.

Rolf Jägers

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.