Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

2007 Erinnerung der Jugendmeister von 1987

 

Sie erinnerten sich, dass es nun 20 Jahre her ist, dass sie auf dem Baldeneysee in Essen im Doppelvierer Deutsche Jugendmeister geworden sind. Die damals von Georg Breucker trainierte Mannschaft stellte im Endlauf das einzige Vereinsboot. Alle Gegner fuhren in Renngemeinschaften.
Die Idee, sich in Witten zu treffen und natürlich zu rudern, war gar nicht so leicht umzusetzen. Lebt doch der Thomas in den USA, der Michael in Sindelfingen, der Elmar in München und nur der Andy ist in Bochum in der Nähe geblieben. Aber es hat geklappt.
Die Aussage "Rudern verlernt man nicht" wurde auf der ehemaligen Trainingsstrecke unter dem Hohenstein in höchstem Maße demonstriert. Staunte einer der Ruderkameraden: "Die rudern als hätten sie gestern mit dem Training aufgehört."

 

Jugendmeister-87.jpg Jugendmeister-3--87.jpg Jugendmeister-2--87.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.