Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

RCW feiert Erfolge bei der Ruhrolympiade

 

Ruhrolymoiade.jpgEinmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze – gleich drei Medaillen steuerten die Kinderruderer des Ruderclub Witten zur Ruder-Wertung des  Ennepe-Ruhrkreises bei der diesjährigen Ruhrolympiade bei. Dazu gesellte sich noch ein 3. Platz für den Juniorinnen-Doppelvierer. Die starken RCW-Junioren waren leider nicht in Duisburg vertreten – sie kämpften zum gleichen Zeitpunkt auf der Internationalen Regatta in Köln um Medaillen und Platzierungen.

Einmal mehr in toller Form zeigten sich  Marcellina Schmidt und Julia Eichholz, die als Leichtgewichte die Goldmedaille im Doppelzweier überlegen vor Essen und Hamm holten und als einziger Doppelzweier unter 2 Minut en im Elf-Boote-Feld blieben.

Der Mädchen-Vierer mit Isabelle Andree, Ina Zappe, Maren Weustermann, Michelle Hartmann(Wetter) und Strfr. Linda Möhlendick mussten sich lediglich der Crew aus Essen geschlagen geben, und das denkbar knapp:  Im Ziel lag das EN-Boot gerade mal gerade mal eine Sekunde hinter dem Sieger.

Bronze gewann der Jungen-Vierer: Die Boote aus Düsseldorf und Essen wraen eine Nummer zu groß für Lukas Koch, Frederic Knoblauch, Philip Raillon, Gero Grabow und Stm. Stephan Rempe.
Mit dem 3. Platz hatte trotzdem niemand gerechnet, immerhin galt es, sich gegen zwölf andere Teams durchzusetzen.
Auf den dritten Platz kam auch der Juniorinnen-Vierer mit Michelle Otto und Jennifer Zott vom RCW, verstärkt mit zwei Ruderinnen aus Wetter.

Gesamtergebnis in diesem Jahr: 1. Hamm, 2. Essen, 3. Düsseldorf, 4.Dortmund, 5.Mülheim, 6. EN bei insgesamt zwölf teilnehmenden Städten oder Kreisen.

Martin Wocher

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.