Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Anrudern 1978

Die offizielle Rudersaison wurde am 30. April mit dem Anrudern eröffnet.

Höhepunkt war die Bootstaufe eines Gig- Vierers mit Steuermann, der gemeinsam vom RC Witten und dem Ruhrgymnasium angeschafft worden war. Oberstudienrat Backes taufte das Boot auf den Namen "Ruhrgymnasium".

Der 1. Vorsitzende Horst von Diecken überreichte, wie in jedem Jahr, die Erinnerungsmedaillen an die Mitglieder, die in der vergangenen Saison insgesamt 76 Siege errungen haben.
Außerdem wurden 10 Fahrtenabzeichen an acht Juniorinnen und Junioren und zwei alte Herren (Etzel Winkler und Werner Liebig) verliehen.

Für 40- bzw, 25jährige Zugehörigkeit zum Club wurden geehrt:

Für langjährige  Mitgliedschaft wurden geehrt:

40 Jahre:
Dr. Horst Huhn
Dr. Friedrich Ortmann
Werner Bonack

25 Jahre:
Klaus Stinshoff
Siegfried Knoop
Wilhelm Stödter
Dieter Otterbach
Georg Graf
Dieter Ortmann

 

Die Festrede hielt diesmal Dr. Werner Liebig. Er gab eine Übersicht über das letzte Jahr und zeichnete ein farbiges Bild eines recht aktiven Clublebens

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.