Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

RCW-Ergocup 2011 und Siegerehrung

 

Am gestrigen Sonntag (4.12.) brannten nicht nur die Kerzen zum zweiten Advent, auch die Ruder-Ergometer am RCW liefen wieder heiß. Beim RCW-Ergocup 2011 wurde der diesjährige Clubmeister im "Trockenrudern" ermittelt. Sowohl über die 350-Meter als auch die 100-Meter-Sprint-Strecke konnte sich dabei Jonas Moll durchsetzen. Allerdings rettet ihm in diesem Jahr allein die bessere Durchschnittszeit den Sieg, denn Dominik Riesselmann absolvierte die 350 Meter ebenso wie Jonas in 58,3 Sekunden.

 

Neben den Trainingsruderern der Senioren, Junioren und Kinderruderer wagten sich auch in diesem Jahr wieder die Eltern der jüngsten Ruderer beim Mütter- bzw. Väter-Cup auf die Ergos. Wie in allen Altersklassen gab es auch hier viele spannende Rennen, die per Beamer auf die Wand projiziert wurden, sodass das große Publikum den Rennverlauf genau verfolgen konnte.

 

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden zunächst die Sieger des RCW-Ergocups 2011 geehrt. Im Anschluss fand jedoch auch noch die traditionelle Ehrung der erfolgreichen Ruderinnen und Ruderer der Saison 2011 statt. 2011 war, wie noch einmal deutlich wurde, eines der erfolgreichen (im Kinderrudern sogar das erfolgreichste Jahr) Jahre. Auf die Medaillengewinner der Deutschen Jugendmeisterschaft, des Bundeswettbewerbs, der Deutschen Sprintmeisterschaft, der Landesmeisterschaft und des Landesentscheids wartet nun als "Belohnung" für ihre Erfolge ein Ausflug auf die Wasser-Ski Anlage in Langenfeld.

 

5.12.2011, MR

 

Die Ergebnisse des RCW-Ergocup 2011 sind hier zu finden.

Weitere Fotos gibt es in der Galerie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.