Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Mitgliederversammlung 2011

 

Dass die diesjährige Mitgliederversammlung ein besonderer Anlass werden würde, ließ sich bereits an den über 80 Club-Mitgliedern ablesen, die - teilweise von weit her - den Weg zum Bootshaus gefunden hatten.

 

Nach 18 Jahren als Vorsitzender des RCW hatte Peter Wilhelm bereits im Vorfeld der Versammlung angekündigt, das Amt an einen jüngeren Nachfolger abgeben zu wollen. Seit 1993 hielt „Pitze“ die Geschicke unseres Clubs in seinen Händen und bewies dabei mehr alsPitze einmal großes Fingerspitzengefühl für die Interessen und Sorgen seiner Club-Familie. Auch wenn es alle Redner an diesem Abend versucht haben, so konnte keiner wirklich all das aufzählen oder zusammenfassen, was Peter in seiner Amtszeit geleistet und bewegt hat. Eine in mühevoller Kleinarbeit von Horst Noll zusammengestellte Präsentation ließ die 18 Jahre zum Abschluss der Mitgliederversammlung Revue passieren.

Mehrfache stehende Ovationen zeugten von Respekt und vor allem großer Dankbarkeit für sein jahrelanges Engagement.

Darüber hinaus schlug Udo Kemmer vor, Peter Wilhelm zum Ehrenvorsitzenden des Ruder-Club Witten zu wählen. Die Mitgliederversammlung folgte diesem Vorschlag einstimmig.

 

MaikAls Nachfolger von Peter Wilhelm wählte die Mitgliederversammlung Maik Swienty zum neuen Vorsitzenden. Maik ist seit vielen Jahren aktives und engagiertes Mitglied im Ruder-Club. Als Ruderer gewann er unter anderem auf der U23-Weltmeisterschaft 1991 die Silbermedaille. Seit Anfang der 1990er Jahre war er als stellvertretender Ruderwart Mitglied im erweiterten Vorstand und seit 1998 als stellvertretender Vorsitzender Mitglied im geschäftsführenden Vorstand. Auch wenn Maik in der Club-Historie einer der jüngsten Vorstände ist, springt er somit nicht ins kalte Wasser. Gleichwohl ist auch Maik, so betonte er in seiner kurzen Ansprache, wie der gesamte Vorstand auf die Unterstützung der Club-Mitglieder angewiesen. An dieser Stelle sei ihm ein glückliches Händchen für seine Amtszeit gewünscht.

 

Um die Wahl zum Vorsitzenden annehmen zu können, trat Maik Swienty satzungsgemäß vom Amt des stellvertretenden Vorsitzenden zurück. Für die notwendige Neuwahl seines Amtes schlug er Peter Wilhelm vor, der mit großer Begeisterung von der Mitgliederversammlung gewählt wurde.

 

Ein großer Dank gebührte im Rahmen der Mitgliederversammlung neben Peter Wilhelm einigen weiteren Club-Mitgliedern, die ihre Aufgaben an nachfolgende Generationen weitergegeben haben. Für sein jahrelanges Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz in sämtlichen Funktionen nahm Horst Noll unter stehendem Applaus den Dank des Vorstandes und der Club-Mitglieder entgegen.

Anton Schnurr schied nach unzähligen Jahren aus dem Amt des zweiten Hauswartes aus. Auch ihm sei, genauso wie René Irmler für dessen umfangreiche Tätigkeit als Kassenwart in den vergangenen Jahren, gedankt.

 

NicoleAls Nachfolgerin von René für das Amt des Kassenwartes und Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes wurde Nicole Hornen gewählt. Sie wird zukünftig durch die Zweite Kassenwartin Dr. Barbara Luka unterstützt. Sie wurde ebenso wie Dirk Huben, der neue Zweite Hauswart, vom Vorstand ernannt.

 



Ulf Schäfer wurde von der Mitgliederversammlung in seinem Amt als Ruderwart bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt worden sind Hildegard und Ulrich Düchting als Kassenprüfer.

 

Auf der Jugendversammlung, die am 18.02.2011 stattgefunden hatte, wurden Manuela Breucker und Linda Möhlendick als Jugendvertretung gewählt.

 

Gewählt wurde zudem auch der Ältestenrat, der satzungsgemäß für die kommenden fünf Jahre ins Amt berufen wird. Helmut Grabow, Fritz Otto Braun, Horst Noll, Ingrid von Diecken und Dieter Wenig wurden alle von der Mitgliederversammlung wiedergewählt.

 

Die für langjährige Mitgliedschaft zu ehrenden Jubilare waren:

40 Jahre Dr. Paul Peter Kramer
Dr. Bettina Biedermann
Ulrich Gründling
25 Jahre Dr. Ulf Schaefer
Kai Borschinsky

 

25.2.2011, MR

 

-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl
-Mitgl

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.