Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

37. Krefelder Ruder-Regatta guten Ergebnissen für den RCW -

Eine kleine aber feine Truppe, die am vergangenen Wochenende (22./23.09.), die RCW-Farben in Krefeld vertreten hat.

Insgesamt sechs erste, drei zweite und vier dritte Plätze konnten verbucht werden. Und alle RCW-Teinehmerinnen und –Teilnehmer konnten zu der Erfolgsbilanz beitragen.

 

Als Sieger konnten notiert werden Annika Steinau dreimal, Clemens Pernack und Ben Büttner je zweimal, Henning Maaßen, Levin Remscheid, Julia Zöllner, Marie Treppke, Lukas Tewes und Finn Wolter je einmal.

 

Finn, Annika, Lukas, MarieAnnika Steinau war im Seniorinnen-Doppelzweier mit ihrer Partnerin Leonie Menzel von Germania Düsseldorf, im Seniorinnen-Doppelvierer mit Ruderinnen aus Leipzig, Osnabrück und Düsseldorf und im gemischten Jun-Doppelvierer mit Lukas Tewes, Marie Treppke und Finn Wolter (alle RCW) am Start.
Alle Rennen wurden gewonnen.

Clemens Pernack, Henning Maaßen, Ben Büttner, Levin Remscheid mit Steuerfrau Julia Zöllner brachten ihren Doppelvierer mit fast acht Sekunden Vorsprung als erste ins Ziel.

Clemens und BenAuch im Doppelzweier ließen Clemens Pernack und Ben Büttner nichts anbrennen und waren mehr als 10 Sekunden vor dem Zweitplatzierten im Ziel.

 

 

Julia ZöllnerUnd auch Julia Zöllner musste sich nicht allzu sehr verausgaben um im Juniorinnen-Einer als erste das Ziel zu erreichen.

 

 

Henning MaaßenLast but not least fuhr Henning Maaßen im Junioren B-Einer noch auf einen sehr guten zweiten PLatz.

 

Finn WolterDie sportlich wichtigste Platzierung des RCW-Teams erreichte Finn Wolter bei der Ermittlung der NRW-Rangliste der Junioren. 62 Junioren hatten ihre Meldung abgegeben.
Finn Wolter belegte im 2. Vorlauf Platz zwei. In den gesetzten Endläufen kam Finn im 2. Endlauf als Dritter ins Ziel.
Seine Zeit von 03:45.00 hätte auch im 1. Endlauf für den dritten Platz gereicht. In der Gesamtwertung liegt Finn Wolter mit dieser Zeit auf Platz sechs, von 57 Startern.

 

Mit diesen Ergebnissen kann das RCW-Team mit guten Erwartungen an der NRW-Landesmeisterschaft teilnehmen, die am 06. und 07. Oktober in Duisburg ausgetragen wird.

Alle Platzierungen            So berichtete die

 

HN

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.