Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Anrudern 2016

Pünktlich am 1. Mai, zum jährlichen Anrudern des Ruder-Club Witten, endeten die Regentage und bei zwar noch kühlen Temperaturen, stand die Sonne am Himmel.

Der RCW-Vorsitzende Maik Swienty konnte dann auch eine stattliche Anzahl Besucher begrüßen, die der Zeremonie des Anruderns, den Bootstaufen und den Ehrungen langjähriger und sportlich erfolgreicher Mitglieder beiwohnen wollten.

 

Zunächst erinnerte Maik Swienty und später auch der Ruderwart Uwe von Diecken, noch einmal an die außergewöhnlich erfolgreiche Saison des Vorjahres. Beide gaben dann der Hoffung Ausdruck auch in diesem Jahr wieder gute Erfolge erzielen zu können. Die ersten Regatten dieses Jahres geben Anlass, dass eine gute Saison erwartet werden kann.

 

Für seine 50-jährige Treue zum Rudersport wurde Hans Werner Bastian mit der Ehrenurkunde und der Goldenen Nadel  des Deutschen Ruderverbandes ausgezeichnet.

 Eine weitere sehr bemerkenswerte Ehrung für langjährige Mitgliedschaft konnte der RCW-Vorsitzende vornehmen.  Werner Rau ist 1946 dem RCW beigetreten und gehört damit dem Club seit 70 Jahren an. Mit einem Blumenstrauß und herzlichem Beifall wurde dem Jubilar für seine langjährige Treue gedankt.

 

Die weiteren Ehrungen, die der Ruderwart vornahm, galten dann den sportlichen Leistungen. Eine besondere Auszeichnung außerhalb von Regattaerfolgen ist das Fahrtenabzeichen des Deutschen Ruderverbandes. Das Abzeichen erhielten:

 

Jahrgang 2005

  • Melina Möller  330 km   
  • Lisa Büttner   490 km
  • Catalina Rodeheger 210 km
  • Clara Pernack 432 km
  • Lino Theiß 227 km

Jahrgang 2003

  • Ben Büttner 782
  • Levin Remscheid 531
  • Finn Pilchner 604 km

Jahrgang 2002

  • Marlene Anastase 799 km
  • Isabella Kalin 405 km
  • Clmens Pernack 812 km
  • Jonah Lieske 714 km
  • Julius Birkenheuer 452 km

Jahrgang 2001

  • Elena Dahm 1.568 km
  • Anna Theiß 891 km
  • Marie Treppke 1.521 km
  • Hanna Dzierma 1.122 km
  • Louise Weinhold 988 km
  • Tom Reißig 605 km

JuniorenInnen gaben keine Meldung ab

SeniorenInnen

  • Barbara Luka 1.732 km
  • Axel Kunde 1.640 km
  • Volker Grabow 1.283 km
  • Ulrich Dönhoff 1.235 km
  • Klaus Rodewig 1.100 km
  • Udo Wegermann 868 km
  • Dieter Borgmann 815 km
  • Siegfried Held 795 km
  • Frank Weber 745 km
  • Dieter Wenig 744 km
  • Siegfried Knoop 727 km

 

Die Ruderpokale für die meisten Kilometer gewannen.

 

Kinder
Juniorinnen
Junioren
Seniorinnen
Senioren
Damen
Alte Herren
Elena Dahm
Barbara Pernack
Lukas Föbinger
Julia Eichholz
Jonas Eichholz
Agnes Schroeder
Götz Büttner
1.568 km
2.402 km
3.985 km
  649 km
  515 km
  2015 km
  2.777 km

 

Dann waren noch zwei neue Boote zu taufen. 

Einen Einer, der im Kinderbereich eingesetzt wird, taufte Marlene Anastase auf den Namen " SO WIE DU".
Ein Doppelzweier für den Erwachsenenbereich wurde von Nicole Mintenbeck, der RCW-Finanzchefin, auf den Namen "Ladies First" getauft.

 

Nun war der Zeitunkt gekommen die Neulinge und weitere Boote zu Wasser zu lassen. 

Nach einem dreifachen hipphipphurra auf den RCW, gab der Vorsitzende das Kommando zum Start in die Saison 2016.

 

HN

 

P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P
P

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.