Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Kinder-Team des RCW startet in Hürth in die Regattasaison

Am vergangenen Samstag (23. Mai) maß sich der Nachwuchs des Ruder-Club Witten im Kinderbereich erstmals mit der Konkurrenz auf dem Wasser. In Hürth traten die Wittener auf der Langstrecke und im Slalom an. Da eine erfolgreiche Slalomteilnahme Voraussetzung für einen Start beim Landeswettbewerb in einigen Wochen ist, schickte das RCW-Trainerteam mit Uwe und Kristin von Diecken sowie Mareen Möller alle Aktiven der Jahrgänge 2002-2004 ins Rennen auf dem Otto-Maigler-See.

 

 

Nicht nur ins Ziel des Slaloms, sondern auch besonders schnell ruderten Annika Domke (2004), Ben Büttner (2003), Marlene Anastase, Jonah Lieske, Cedric Nowak und Clemens Pernack (alle 2002). Sie gewannen jeweils in ihrer Klasse. Dem Wittener Top-Talent Clemens Pernack gelang dabei die schnellste Slalom-Zeit des Tages.

 

Auf der 3.000-Meter-Langstrecke zeigte der Mädchen-Doppelvierer des Jahrgangs 2004 eine starke Leistung. Annika Domke, Ina Hayen, Dana Vitsos, Lilly May und Steuerfrau Stella Kok waren hier schneller als die Konkurrentinnen unterwegs.

 

Zwei Siege in Einer gab es bei den Jungen (2003). Ben Büttner war hier in der Leichtgewichtsklasse nicht zu schlagen. Levin Remscheid gewann das Rennen der offenen Klasse.

 

Auf Rang zwei ins Ziel ruderte Marlene Anastase im Einer (2002). Sie musste sich für die Trainer etwas überraschend der Ruderin aus Herdecke geschlagen geben.

 

Ebenfalls als zweites Boot kam der Jungen-Doppelvierer (2002) mit Clemens Pernack, Jonah Lieske, Cedric Nowak und Julius Birkenheuer ins Ziel. Sie mussten dem Team aus Dortmund den Vortritt lassen.

 

Weiter geht es für das Kinderteam des RCW nun in knapp drei Wochen mit der Regatta in Waltrop.

 

MRS

 

Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert
Huert

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.