Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

46. Aasee-Ruderregatta in Münster

Am vergangenen Wochenende (23./24. April) hatten die B-Junioren des RCW auf der Aasee-Regatta ihren ersten Saisonstart. Die Regatta diente auch der Orientierung des eigenen Leistungstandes und ebenso dem der Gegner. Mit 7 ersten, 3 zweiten, 3 dritten und 1 vierten Platz kann der Saisonstart als gelungen bezeichnet werden.

 

Erfolgreichster der RCW-Junioren  war Lukas Tewes, der gleich dreimal mit seinem Einer am Siegersteg anlegen konnte. Hinzu kam gleich im ersten Rennen der Regatta, noch ein zweiter Platz.

Marie Treppke gewann ihre beiden Einer-Rennen und auch Elena Dahm holte sich im Einer eine Siegerplakette ab. Beide gemeinsam fuhren sie im Doppelzweier auf einen zweiten und dritten Platz.

Annika Steinau siegte im Doppelvierer in einer Renngemeinschaft mit Partnerinnen aus Hürth und Essen und der RCW-Steuerfrau Anna Theiß, mit einem sicheren Vorsprung von mehr als 6 Sekunden.
Im Doppelzweier konnte Annika dann noch mit jeweils einer Partnerin aus dem Vierer, einen dritten und einen vierten Platz belegen.

Louise Weinhold und Kimia Heydari belegten im Doppelzweier einen dritten Platz, konnten am Sonntag aus gesundheitlichen Gründen aber nicht mehr antreten.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Start in die neue Saison 2016. Trotz des typischen Münster- Wetters haben die Ruderer ihr Können gezeigt und erreichten gute Platzierungen.
Das war ein guter Start in die neue Saison.

Melanie Hummitzsch

 

Noch ein Sieg konnte auf dem Aasee für den RCW notiert werden.
Jonas Eichholz, der sich zum Training dem RTHC Bayer Leverkusen angeschlossen hat, war Mitglied eines siegreichen Renngemeinschafts-Achters mit Partnern aus Leverkusen, Bonn und Düsseldorf

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.