Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Ruhrsprint Bochum/ Witten 2022

In familiärer Atmosphäre und bei bestem Sommerwetter fand der vom RV Bochum und RC Witten ausgerichtete Ruhrsprint am 27./28.8. nach zweijähriger Coronapause auf der heimischen Ruhr über die 500 m Rennstrecke statt. Viele Vereine entsendeten ihre Boote an die Ruhr, sodass dem Publikum ein volles Regattaprogramm mit 542 gemeldeten Booten geboten wurde. Zahlreiche Helferinnen und Helfer des Bochumer Ruderverieins und Ruder-Clubs Witten ermöglichten einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Insgesamt waren unter den zahlreichen Teilnehmern und Teilnehmerinnen 22 Wittener Ruderinnen und Ruderer. Auf der 500 m Heimstrecke konnten die Starterinnen und Starter vom RCW über 60 Top-Drei Platzierungen und 20 Siege verbuchen.

 

Die erfolgreichsten Teilnehmenden aus Witten waren die A-Juniorin Julia Irmler mit sechs Siegen und drei zweiten Plätzen sowie die B-Seniorin Annika Steinau mit ebenfalls sechs Siegen und zwei zweiten Plätzen. Beide Ruderinnen erzielten dabei ihre Ergebnisse in verschiedenen Bootsklassen und sammelten so einige Medaillen.

 

Die zahlenmäßig meisten Rennen aus Wittener Sicht bestritt Mathis Arnhold. Dieser ging insgesamt neun Mal am Wochenende an den Start und sammelte in hart umkämpften Rennen einige zweite Plätze.

 

Auch der Nachwuchs in der Klasse der B-Juniorinnen und B-Junioren machte beim Ruhrsprint auf sich aufmerksam. In Anbetracht der tollen Ergebnisse steigt die Vorfreude auf die im Winter startenden Saison 2022/2023.

 

 

 Die Ergebnisse aller Rennen können unter https://regatta-bochum-witten.de/regattaergebnisse/ eingesehen werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.