Drucken

2005 Talentiade-WAZ

Die  logo-waz-k.gif schrieb
 

Zweimal RCW-Gold


Bei der Kinder-Talentiade feierten die Nachwuchs-Ruderer des Ruderclub Witten einen erfolgreichen Abschluss des Wintertrainings.
In Essen gingen 300 Kinder aus ganz NRW an den Start und absolvierten neben den Wettkämpfen Fitness-und Geschicklichkeitsübungen. Für die RCW-Riege gab es dabei einige Erfolge zu bejubeln.
Fünf Medaillen (zweimal Gold, einmal Silber, zweimal Bronze) brachten die Talente letztlich zurück nach Witten.
Bei den Mädchen des Jahrgangs 1994 ruderte Marcelina Schmidt auf Rang eins, glei­ches gelang bei den Jungen des Jahrgangs 1996 Fabian Knoblauch. Silber gab es in dieser Altersklasse für Ricardo Schmidt vor Teamkollege Philipp Schmidt. Über eine Bron­zemedaille freute sich Maren Weustermann (Jahrgang 1995).  

fegu