Drucken

1979 AH-Wanderfahrt auf Saar und Mosel

Es begann in Thionville, Frankreich und und endetet in Pölich, ca. 25 km hinter Trier im schönsten Weinanbaubebiet.
Dazwischen lag ein Abstecher auf der Saar, wo von Dreisbach, am Eingang der Saarschleife bis Konz gerudert wurde.
Bei gutem Ruderwetter war vor allem der Tag auf der Saar ein besonderes Erlebnis, war es doch vielleicht das letzte Mal, daß auf dem nicht kanalisierten reizvollen Fluß gerudert werden konnte. An einigen Stellen sind schon jetzt umfanfreiche Kanalisierungsarbeiten im Gange.