Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

738 Jahre in einem Boot

Anlässlich des Geburtstages des jüngsten 80jährigen RCW-Ruderers kam der Gedanke auf, alle 80jährigen und älter müssten gemeinsam mal einen Achter fahren.

Nach durchzählen des Potentials stand fest, es ergab einen Achter mit Steuermann.


Am Donnerstag, dem 08. Oktober, war ves soweit. Der Gig-Achter „Ruhr Taler“ wurde von 9 langjährigen RCW-Mitgliedern zu Wasser gelassen.

Die Mannschaft Dr. Gerd Locher, Karl Biedermann, Wilfred Güthoff, Helmut Grabow, Gustav Limke, Siegfried Held, Dieter Wenig und Steuermann F.O. Braun brachten insgesamt 738 Lebensjahre zusammen. Ein Durchschnittsalter von 82 Jahren.  80 Jahre alt waren die Jüngsten, 88 Jahre zählte der Senior im Boot.

Außer zwei Ruderkameraden, die ihre Ruderlaufbahn beendet haben, sind noch alle regelmäßig auf der Ruhr im Boot unterwegs, insbesondere der 88jährige Senior. Auch die jährlichen Wanderfahrten auf anderen Flüssen (in diesem Jahr in Holland) werden von einigen noch regelmäßig wahrgenommen.

Der WDR ließ sich dieses außergewöhnliche Event nicht entgehen. In der Lokalzeit Dortmund, wurde ein Beitrag über einen „Ruderachter der rüstigen 80iger“ in Witten auf der Ruhr gesendet.
 

HN                

 

Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter
Achter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.