Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Susanne Kassler wird stellvertretende Vorsitzende des DRV-Rechtsausschusses

Anlässlich des 62. Deutschen Rudertages, der Mitgliederversammlung des Deutschen Ruderverbandes, am letzten Novemberwochenende in Berlin, wurde Susanne Kassler , für die kommenden zwei Jahre zur stellvertretenden Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Verbandes gewählt.
Ab sofort übernimmt sie damit eine wichtige Führungsaufgabe im Dachverband der Rudervereine in Deutschland.
Bereits seit einigen Jahren gehört Susanne, die als internationale Schiedsrichterin des Deutschen Ruderverbandes sowohl auf nationalen (Meisterschafts-) Regatten als auch bei internationalen Wettkämpfen im Einsatz ist, diesem Gremium an.

 

Der Rechtsausschuss entscheidet unter anderem als zweite Instanz über Einsprüche gegen Schiedsrichter-Entscheidungen auf Regatten. Bei Meisterschaften sind hierzu ständig Ausschussmitglieder vor Ort, um zeitliche Verzögerungen zu vermeiden. Der Rechtsausschuss ist daneben für die Verhängung von Sanktionen bei einem Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen zuständig.

 

Neben ihren Aufgaben im Rechtsausschuss, als Schiedsrichterin und als Koordinatorin der Schiedsrichter-Ausbildung in Nordrhein-Westfalen übernimmt Susanne auch im RCW Verantwortung. Hier ist sie seit vielen Jahren in der Ausbildung der Anfänger im Kinderbereich aktiv.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.