Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Langstreckentest Oberhausen

Am (vor-)vergangenen Wochenende (11.3.2012) stand für die Junioren und Juniorinnen des Ruder-Club Witten die letzte Standortbestimmung des Winters vor der kommenden Saison an: die Frühjahrslangstrecke über 6000m in Oberhausen.


Die durch Krankheiten stark dezimierte Mannschaft des Ruder-Clubs an der Ruhr trat mit nunmehr noch acht Startern gegen Vereine aus ganz Nordrhein-Westfalen an. Bei fairen Wettkampfbedingungen und tollem Wetter wurde auf dem Oberhausener Kanal um die Bestzeiten mitgefahren, die nicht zuletzt dazu dienten, sich für die folgende Saison für Renngemeinschaften mit anderen Vereinen anzubieten.


Am besten machte Linda Möhlendick bei den leichten A-Juniorinnen ihre Sache. Sie kam trotz des im Winter durch Eis und Hochwasser eingeschränkten Wassertrainings auf einen beachtlichen zweiten Platz. Bei den 15- und 16-jährigen Junioren war der Ruderclub Witten mit gleich fünf Athleten am Start. Als erster Wittener überquerte Nils Wichmann als 25. in einem teilnehmerstarken Feld die Ziellinie, seine Trainingskollegen folgten auf den Plätzen 26, 27, 28, 29 und 32. Die Leistungsdichte innerhalb der Trainingsgruppe lässt auf  einige erfolgversprechende Mannschaftsboote für die nächste Saison hoffen.


Bei den Juniorinnen derselben Altersklasse erruderte Paula Berkemann in einem ebenfalls dicht besetzten Teilnehmerfeld einen guten 16. Platz. Lukas Koch, der bei den 17-und 18-jährigen Nachwuchsruderern ins Rennen ging, konnte einen 11. Platz verbuchen.


Die Ergebnisse der Langstrecke dienen nun als Grundlage für die jungen Wittener Ruderer und Ruderinnen, um sich im zehntägigen Trainingslager, das in den Osterferien stattfindet, noch einmal gezielt auf die kommende Saison vorzubereiten. Dort werden mit den Trainern Waldemar Bauer und Manuela Breucker vor allem die fehlenden Ruderkilometer aus dem Winter nachgeholt und neue Bootskombinationen ausprobiert.

 

19.3.2012, Julia Eichholz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.