Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Jahresrückblick 1979


Eichkranzrennen
Guido Grabow wird in einer Renngemeinschaft (Witten/Dortmund/Hamburg) Eichkranzsieger
7 RCW-Siege bei der Frühjahrsregatta
Nach Fertigstellung des Kemnader-Stausees wird innerhalb des RCW eine Surf-Riege gegründet.
Der See kann ab April 1980 genutzt werden. Erster Abteilungsleiter ist Jörg Schlapkohl.
Die Abteilung hat zum Ende des Jahres 65 Mitglieder.
Unter dem Bootshaus werden in Eigenarbeit durch die Mitglieder zwei Bootshallen zur Unterbringung von Gig-Booten gebaut.
Es wurden 30 Siege erzielt, davon 5 in der Kinderabteilung
Es wurden insgesamt 55.223 Km gerudert

 

Wanderfahrten

Familienwanderfahrt auf der Weser von Höxter bis Hameln
AH-Wanderfahrt auf Saar/Mosel Thionville bis Pölich mit Abstecher zur Saarschleife.
Lutz Döpper, Werner Schöneberg, Herbert Wiesenthal und Hans Brück befuhren die Oker-Talsperre

 

 

Wanderungen

 
n Bödefeld und Grafschaft

 

Ruderpokale

Junioren
Senioren
Alte Herren
Peter Lückemann
Georg Hoekstra
Wilhelm Zöller
  2.685 km
3.402 km
1.525 km

Verstorben

Frau Dr. Graf-Nieland,
Frau Döpper,
Frau Steuber