Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Jahresrückblick 1985


Bundesentscheid in Bamberg
Nicolai Locher gewinnt Im "Einer LGW Jg.71" über 500 m
Landesmeisterschaft in Münster
Philipp Staab, Michael Schreiber,Thorsten Grabow und Georg Breucker gewinnen den "Männer-Doppelvierer-ohne"
Deutsche Meisterschaft in München
Volker Grabow und Guido Grabow gewinnen mit den "Dortmundern" den "Vierer ohne"
Volker Grabow siegt in RG im "Achter"
Weltmeisterschaft in Harzewinkel
Der Ruhrvierer gewinnt seinen 2. Weltmeistertitel. Die Mannschaft von Trainer Günther Petersmann mit Norbert Keßlau, Volker Grabow, Jörg Puttlitz und Guido Grabow fuhren gefolgt von der Sowjetunion einen klaren Sieg nach Hause.
In Witten gab es wieder einen Autokorso und eine Riesenfete im Bootshaus. Gäste waren  Bürgermeister Trepper, Walther Kaschluhn, der Vorsitzende des NRW-Ruderverbandes sowie die Vertreter anderer Sportvereine.      Bericht

Anlässlich des Anruderns wurden drei "Einer" auf die Namen "Martin" "Guido" und "Volker" getauft.
Die Surfabteilung hat Frank Weber zu ihrem Abteilungsleiter gewählt
Es wird ein neuer Bootssteg installiert
Ernst Landmann wird zum Ehrenmitglied ernannt.
Die Bootsschleuse am Kemnader-Stausee wird in Betrieb genommen
Für das Wintertraining werden die beiden ersten Ruderergometer aufgestellt.
Es findet ein Herrenabend statt, J.D. Neuhaus stellt sein Unternehmen vor.
An Stelle des sonstigen Herbstfestes gibt es am am 26. 10 einen Club-Abend
Der Do-Stammtisch feiert seinen 30. Geburtstag. Die Rk´s Haarmann, Hasenohr, Hermes, und Hesmert waren als Gründungsmitglieder anwesend.
Im August wurde eine Clubmeisterschaft mit 71 Ruderinnen und Ruderern ausgerichtet.
Die Ruderjugend des RCW fährt zu einer Freizeit ins Sauerland
Auf der Bo/Wit-Früjahrsregatta ist der RCW  mit 14 Siegen der erfolgreichste Verein
Es wurden 151 Siege erzielt, davon 61 in der Kinderabteilung
Insgesamt wurden 106.692 Km gerudert

 

Wanderfahrten

Die Familien mit 40 Teilnehmern auf der Mosel
Die AH-(Abenteuer)-Wanderfahrt auf der Ems
Die sportliche Wanderfahrt auf der Weser
Ausgleichssport auf der Lahn
Die Surfer waren in Langweer
Auch die RCW-Damen waren wieder unterwegs

Bericht
Bericht
Bericht
Bericht
Bericht
Bericht

 

Wanderungen

Teuteburger Wald, Hermannsweg,Lönsweg
Stade-Bützfleth, Moor, Museum

 

Ruderpokale

Junioren
Senioren
Damen
Alte Herren

 

Stefan Locher
Michael Schreiber
Christa Kirsch
Siegfried Held 
3.241 km
2.773 km
481 km
1.346 km

 

Verstorben

Elisabeth Buller,
Jochen Jesinghaus,
Günther Kampmann,
Ernst Koch,
Wolfgang Kronsbein