Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

Drucken

Jahresrückblick 1999

 
Deutscher Ruderpokal
Anna Schramm, Meira und Rabea Bergmann, Mareike Freyberg, Ricarda Klusmann, Jana Seiffert gewannen im Juniorinnen "Doppelvierer".
Den Juniorinnen "Doppelzweier" gewannen Mareia und Rabea Bergmann, Ricarda Klusmann
Deutsche Meisterschaften in Köln
Marc Weber saß im siegreichen Achter (gestartet für BRC)
Weltmeisterschaften in  St.Catharines
Stefan Locher erreichte im Leichtgewichtsachter im Endlauf den 6.Platz (gestartet für RTHC Leverkusen)

World-Masters in Sevilla
Ulrich Steuber und Klaus Skiba gewinnen in der Altersklasse B und C den "Zweier ohne" Bericht

Vor 50 Jahren gewannen die RCW-Damen  Annette Sohn, Gisela Schätzel, Edith Hochkeppel, Ursula und Gisela Biergans in Mannheim die Deutsche Meisterschaft im Stilrudern.  

Bootstaufen
Anlässlich des Anruderns wurden getauft :Ein Rennvierer auf den Namen "4Musketiere", ein Renndoppelvierer auf den Namen "Ruhrmonster", und zwei Einer heißen "McGreifer" und
"Wo seid Ihr".
Der Landeswettberb der Kinder wird vom Bochumer Ruderverein/Ruderclub Witten ausgerichtet
Die RCW-Ruderer trainieren im Trainingslager in Hamm und Losinj (Kroatien)
Der RCW besucht das Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster
Werner Liebig übergibt die Redaktion der Clubzeitung an Karl Berghoff
Neben dem Jugendraum wird ein Kraftraum errichtet.
Beim Ruhrsprint in Witten erringt der RCW 12 Siege,  den  Stadtachter gewinnt Witten
 
Es wurden 134 Siege erzielt, davon 62 in der Kinderabteilung
Insgesamt werden  104.353 Km gerudert

Wanderfahrten

 

AH-Wanderfahrt Schwerte - Witten
AH-Wanderfahrt Witten - Schwerte - Witten
AH-Wanderfahrt in Potsdam am Klostersee 
gemischte Wanderfahrt in Brandenburg
Jugendwanderfahrt auf der Lahn
gemischte Wanderfahrt auf der Themse
AH-Wanderfahrt auf der Weser

Bericht
Bericht
Bericht
Bericht
Bericht
Bericht  Fotos
Bericht


Wanderungen
Der Do-Stammtisch im Teuteburger Wald
Der Do-Stamtisch im Rothaargebirge

Bericht  Fotos
Bericht


Ruderpokale

Kinder
Juniorinnen
Junioren
Seniorinnen
Senioren
Damen
Alte Herren

Dominik Kaczmarek 
Meira Bergmann
Henning Böttcher
Rabea Bergmann
Holger Düchting
Claudia Schulz
Marek Okupniak
1.387 Km
1.138 Km
3.111 Km
1.124 Km
2.913 Km
388 Km
3.513 Km

 

Verstorben

Dr. Heinrich Frinken