Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Simon Schlott vom Ruder-Club Witten startet im Doppelzweier bei der Junioren-Europameisterschaft

SimonAm kommenden Wochenende steht für das Top-Talent des Ruder-Club Witten, Simon Schlott, das erste Highlight der Saison an. Bei der Junioren-Europameisterschaft geht der Vize-Weltmeister des letzten Jahres erstmals in diesem Jahr für die deutsche Nationalmannschaft an den Start. Und das quasi vor der Haustür, denn die EM findet auf dem Elfrather See in Krefeld statt.


Simon Schlott startet dort zusammen mit Jan Berend aus Magdeburg im Doppelzweier. Gemeinsam saßen die beiden bereits im letzten Jahr im Doppelvierer in einem Boot, nun gehen sie zu zweit ins Rennen. Den ersten Testlauf hat das Duo vor knapp zwei Wochen bei der Internationalen Regatta in München mit einem Sieg bereits erfolgreich bestanden. Am vergangenen Wochenende stand nochmals ein gemeinsames Training in Witten an. Nun müssen die beiden am kommenden Wochenende gegen Konkurrenten aus 20 Ländern antreten.

 

Ab Donnerstag versammelt sich das Nationalteam in Krefeld. Die Vorläufe werden am Samstag um 9.30 Uhr ausgetragen. Die Halbfinals stehen Sonntagmorgen an, bevor die Finals dann am Sonntagmittag zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr ausgefahren werden.

 

Dass das Duo auch mit Deutschland-Farben auf den Ruder-Blättern an den Start gehen kann, ist übrigens dem Einsatz des RCW-Ehrenvorsitzenden Peter Wilhelm zu verdanken, der (wieder einmal) nicht lange gezögert, sondern die Umgestaltung der Skulls gleich selbst in die Hand genommen hat.

MRS